HomeNewsInternLöwen erwachen zu spät aus dem Winterschlaf

Vorbericht 34. Spieltag Bezirksliga: SC Croatia Mülheim

sportfreunde hambornsc croatia muelheim- Saisonabschluss im Holtkamp - Hamborner Löwen wollen eine starke Rückrunde mit einem Dreier beenden  -

Zum 34. und damit letzten Spieltag in der Bezirksliga Gruppe 5 empfangen die Hamborner Löwen am kommenden Sonntag, den 05.06.2016, den Aufsteiger SC Croatia Mülheim.

Obwohl es in der Partie für beide Teams um nichts mehr geht - die Löwen werden in jedem Fall Platz 3behalten, der SC Croatia steht als Absteiger fest -, werden die Kontrahenten noch einmal Gas geben, um die Saison mit einer guten Leistung zu beenden.

Während die Löwen eine tolle Rückrunde mit einem Dreier krönen wollen, geht es für die Gäste um Trainer Pierre Riemer um einen ordentlichen Abschied aus der Bezirksliga.

Der Aufsteiger hatte keine gute Spielzeit erwischt. Lediglich drei Partien konnten die Mülheimer für sich entscheiden. Fünfmal teilte man sich mit dem Gegner die Punkte, darunter allerdings ein mehr als respektables 0:0 beim VfB Frohnhausen.

Obwohl abgeschlagen am Tabellenende, wird die Mannschaft von Pierre Riemer alles geben, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.  Dies zeigten die Mülheimer bereits an den letzten beiden Spieltagen zunächst mit einer knappen 2:3 Niederlage beim SV Genc Osman; dann kam auch der Tabellenzweite VfB Frohnhausen am letzten Wochenende "nur" zu einem 2:0 Erfolg gegen den SC Croatia.

Insofern dürfen sich die Hamborner auf engagierte Gäste einstellen, die es den Löwen  nicht leicht machen werden.

Die Gastgeber haben am letzen Wochenende beim 8:1 gegen die DJK Vierlinden gezeigt, dass sie - trotz verpasster Relegation - immer noch hungrig sind und Spaß am Spiel haben.

Insbesondere Daniel Brosowski - gegen Vierlinden gleich viermal erfolgreich - dürfte noch hoch motiviert sein: Der Goalgetter der Löwen führt aktuell die Torschützenliste mit 27 Treffern vor Steffen Dörpinghaus vom Vogelheimer SV an (25 Tore) und könnte sich zum Torschützenkönig krönen.

Löwen-Coach Dietmar Schacht muss im letzten Meisterschaftsspiel auf die verletzten Osman Ardic, Kevin Karczewski und Daniel Schäfer verzichten. Keeper Björn Blättermann muss aus familiären Gründen passen.

Anstoß ist um 15.00 Uhr im Stadion des VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.


Zum Anfang