HomeNewsInternLöwen erwachen zu spät aus dem Winterschlaf

Weitere Verstärkungen für die Löwen-Reserve

transfers- Christian Rondo Perez und Mike Meyer kommen - Ramazan Ünal bleibt -

Bereits im Mai vermeldete Hans Herr mit der Neuverpflichtung von Halil Kaplan den ersten Neuzugang für die Löwen-Reserve zur kommenden Saison.

Der 27jährige Defensivspieler wechselt vom Bezirksliga-Absteiger Rheinland Hamborn in den Holtkamp.

Jetzt konnte der Löwen-Coach drei weitere Zugänge für sein Team ankündigen und dabei mit der Neuverpflichtung von Christian Rondo Perez für eine kleine Überraschung sorgen.

Der 31jährige Peruaner spielte u.a.  in der Saison 2015/2016 in der Landesliga Hammonia Hamburg bei PBS Pinneberg und ist im defensiven Mittelfeld zu Hause. Der Neu-Löwe verfügt über internationale Erfahrung durch Einsätze in Nachwuchsteams der peruanischen Nationalmannschaft.

Vom Liga-Konkurrenten VfvB Ruhrort-Laar stößt Mike Meyer zu den Löwen. Der Routinier brachte es bei den "Ruhrschen" auf 18 Einsätze in der abgelaufenen Saison und wird das Team von Hans Herr im Mittelfeld verstärken.

Für eine weitere Überraschung dürfte die Zusage von Ramazan Ünal sorgen, im Holtkamp zu bleiben. Der Mittelfeldakteur ist seit 2011 bei Hamborn 07 und galt stets als wertvolle Stütze der ersten Mannschaft.

Aus beruflichen Gründen musste Ramazan in der jüngeren Vergangenheit kürzer treten und konnte der ersten Mannschaft nicht immer wie geplant zur Verfügung stehen. Auf Grund der unverändert hohen beruflichen Belastung war Ramazan einvernehmlich aus dem Kader der ersten Mannschaft ausgeschieden und beim letzten Meisterschaftsspiel verabschiedet worden.

Umso erfreulicher ist es, dass es den Routinier  - wenn auch unter eingeschränkten Möglichkeiten - weiter im Löwen-Lager hält.
Mit seiner Erfahrung wird er der zweiten Mannschaft sicherlich weiterhelfen können.

Wir heißen die Neuzugänge in der Löwen-Familie herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg in ihrem neuen Team!


Zum Anfang