HomeNewsInternDietmar "Didi" Schacht verlängert bis 2019!

Souveränes 5:0 im Spitzenspiel!

spvgg friedrichsfeldSO 11.09.16, 15:00 Uhr: SV Friedrichsfeld - SF Hamborn 07  0:5 (0:3)

Auf eindrucksvolle Art und Weise gewannen die Löwen das Spiel in Friedrichsfeld deutlich mit 5:0 und bleiben weiterhin an der Spitze der Bezirksliga Gruppe 5. Daniel Brosowski erzielte 3 Tore und ist mit bereits 11 Saison-Treffern der Garant des Traumstarts. Einzig die rote Karte gegen Andre Meier Sekunden vor dem Abpfiff nach einem groben Foulspiel trübt die gute Stimmung

Bei sommerlichen Temperaturen sahen 200 Zuschauer ein flottes Spiel der weiterhin spielerisch gut auftretenden und hochmotivierten Hamborner Mannschaft, die bereits in der ersten Halbzeit durch Daniel Brosowski (22. + 41.) und Tim Keinert (27.) den Sack zumachte. In der zweiten Halbzeit legten dann erneut Goalgetter Daniel Brosowski (53.) und Kai-Stefan Neul (70.) zum 5:0-Endstand nach. Zweites Spiel nacheinander zu Null!
Leider wurde kurz vor Ende der Begegnung Andre Meier für einen harten Zweikampf mit einer roten Karte vom Platz geschickt. Wie Trainer Didi Schacht meinte, fehlte es in dieser Szene dem Schiedsrichter an Fingerspitzengefühl...

Hamborn 07: Dominik Schäfer - Surkau (61. Daniel Schäfer), Kirchner (74. Karczewski), Neul, Matic-Barisa, Keinert, Brosowski, Schneider (84. Markic), Meier, Rademacher, Bothe.
Zuschauer: 200
SR: Carlos Prada


Zum Anfang