HomeNewsInternFrohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

6:0 gegen Mündelheim - die Serie geht weiter...

tus muendelheimSO 30.10.16, 15:00 Uhr: SF Hamborn 07 - TuS Mündelheim  6:0 (5:0)

Der Aufsteiger aus dem Duisburger Süden hatte in der VTRipkens-Arena vor 350 Zuschauern nicht den Hauch einer Chance. Bereits zur Pause stand es 5:0, eine konzentrierte und engagierte Löwen-Truppe liess wenig zu und erspielte sich viele Chancen. Ein höherer Sieg war durchaus möglich gegen tapfer kämpfende, aber spielerisch unterlegene Gäste.

Bereits der erste Eckball sorgte für Jubel in den gelb-schwarzen Reihen, nachdem Daniel Schäfer (11.) aus kurzer Distanz einschoss. Das Spiel auf ein Tor ging weiter und wurde belohnt durch das 2:0 von Kevin Kirchner (19.) nach schöner Kombination über die linke Seite. Andre Meier (25.), David Gehle (29.) und erneut Daniel Schäfer (35.) erzielten noch vor der Pause weitere Treffer zur verdienten 5:0-Führung.

In der zweiten Hälfte vergaben die Löwen weitere Chancen und erzielten "nur" noch ein weiteres Tor durch einen direkten Freistoss aus knapp 20 Metern zentral vor dem Tor. Kai-Stefan Neul (61.) schraubte mit dem 6:0 sein Torkonto auf mittlerweile 7 Treffer.

Da gleichzeitig DJK Vierlinden gegen unseren kommenden Gegner SV Krechting mit 1:0 gewann, sind es nur noch zwei Spiele bis zum absoluten Spitzenspiel am Samstag, 26.11.16, an der Emanuelstrasse in Vierlinden. Mit der heutigen Einstellung sollten die beiden kommenden Spiele in Krechting und gegen Lowick angegangen werden, dann wird sich die Qualität auf dem Platz durchsetzen. Und die Löwen-Fans können Zeugen einer denkwürdigen Saison werden...

Hamborn 07: Blättermann - Surkau, Kirchner (80. Markic), Daniel Schäfer, Neul, Keinert (64. Stuber), Schneider, Meier, Gehle, Grevelhörster (80. Halkic), Bothe.
Zuschauer: 350
SR: David Wendland


Zum Anfang