HomeNewsInternErste Neuverpflichtung ab Januar!

1:4! Löwen ohne Biss in der Schwanenstadt!

1.FC KleveMI, 16.08.2017, 19:30 Uhr:  1. FC Kleve - SF Hamborn 07  4:1 (3:0)

Im ersten Auswärtsspiel präsentierten sich die Hamborner Löwen eher wie kleine Miezekätzchen! Ohne Biss und ohne Chance vor allem im ersten Durchgang netzten die Klever innerhalb von 10 Minuten dreimal ein und so war das Spiel praktisch zur Pause entschieden. Dank Domink Schäfer im Tor stand es "nur" 3:0...


Der zweite Durchgang wurde etwas besser. Es gab immerhin ein paar Versuche nach vorne und auch die eine oder andere Chance. Eine davon köpfte Daniel Schäfer nach einem Freistoß von links außen zum 3:1-Anschlusstreffer, allerdings praktisch im Gegenzug stellten die Schwanenstädter durch das 4:1 die Weichen auf Sieg.

Am kommenden Sonntag 20.08.2017 haben die Männer von Trainer Didi Schacht die Chance, sich zu rehabilitieren. Um 15:00 Uhr gastiert dann mit dem VfL Rhede die Mannschaft, die in der letzten Saison erst in der Relegation zur Oberliga an den 1. FC Monheim scheiterte, in der VTRipkens-Arena. Aufpassen muss die Löwen-Abwehr dann auf den Top-Torjäger Simon Lechtenberg, der in den beiden Spielen bereits sechsmal getroffen hat!

"Auf, auf ihr Hamborner Löwen!"

Hamborn 07: Dominik Schäfer, Schütz, Daniel Schäfer, Stuber, Schürmann, Keinert, Meier, Rademacher, Gehle, Kirchner, Bothe.
SR: Fabian Spitzer
Zuschauer: 270


Zum Anfang