HomeNewsInternHamborn 07 III: Freundschaftspiel gegen Fortuna Bottrop

Guter Auftritt mit torlosem Remis belohnt!

vfl rhedeSO, 18.02.18, 15:00 Uhr: VfL Rhede - Spfr. Hamborn 07  0:0

Bei kaltem, aber sonnigem Wetter im Sportzentrum von Rhede sahen die gut 100 Zuschauer eine sehr gut aufspielende und eingestellte Löwen-Elf, die von Anfang an voll konzentriert ins Spiel ging, dabei in der Abwehr nicht viel zuliess und die wenigen, aber guten Chancen vorne - leider - nicht verwerten konnten.

Die erste Hälfte gehörte anteilig vermehrt der Pomp-Truppe, die einzig gute Chance vorne wurde jedoch von David Gehle nach einer Flanke von außen gut vom Rheder Schlußmann per Faust abgewehrt. Hinten ließen die ganz in gelb spielenden Hamborner nichts zu.

Im zweiten Durchgang erwachten dann auch die Gastgeber und hatten die eine oder andere gute Chance, doch Umut Sagsinlar stand wacker im Tor und hielt seinen Kasten sauber. Auch die Löwen hatten zwei, drei sehr gute Möglichkeiten und spielten bis zum Ende seriös und konzentriert in allen Mannschaftsteilen.

Unterm Strich war das Remis gerecht. Mit etwas mehr Zielstrebigkeit wäre auch ein Dreier drin gewesen. Doch die Art und Weise des Auftretens gibt Kraft und macht Mut für die kommenden Aufgaben. Die erste besteht am kommenden Sonntag im Derby gegen Viktoria Buchholz, die am 25.02.18 um 15:00 Uhr im VTRipkens-Sportpark gastiert.

"Auf! Auf! Ihr Hamborner Löwen!

Hamborn: Sagsinlar - Surkau, Schütz, Neul, Stuber, Keinert, Namoni (69. Meier), Rademacher, Gronemann, Ay, Gehle (77. Markic).
SR: Florian Nakot
Zuschauer: 95


Zum Anfang