HomeNewsInternB-Jugend: Die Qualifikation zur Niederrheinliga beginnt!

Löwen stehen im Niederrheinpokal 18/19!

djk vierlindenMI, 14.03.18, 19:30 Uhr: DJK Vierlinden - Spfr. Hamborn 07  4:6 (0:0, 2:2) n.E.

Dramatik pur an der Emanuelstraße! In einem augeglichenen Spiel sahen die 220 Zuschauer ein spannendes, heiß umkämpftes Derby der beiden letztjährigen Topteams um den Aufstieg, der letztlich von den Löwen erreicht wurde. Gelb gegen Schwarz, Vierlinden gegen Hamborn. Es ging hoch und runter mit vielen Strafraumszenen. Sascha Wiesner vertrat den verhinderten Trainer Michael Pomp an der Außenlinie als Coach.

Stand es zur Pause noch 0:0 dank guter Torhüterleistungen, so sollte sich das in Hälfte zwei ändern. Torjäger Benjamin Koncic brachte die Hausherren in der 52. Minute nach schöner Flanke mit einem satten Schuß links oben mit 1:0 in Führung! Doch die Löwen brauchten keine 3 Minuten, um sich vom Gegentor zu erholen. Ebenfalls nach feiner Staffette vollendete schließlich Oliver Rademacher zum 1:1 (55.) Ausgleich! Es ging zwar noch hin und her, aber sowohl der Vierlindener Goalie als auch Jung-Löwe Max Chmilewski im Tor parierten häufig und gut! Es ging in die Verlängerung...
Dort schienen sich die Löwen bereits wie der sichere Sieger, als Tim Keinert die 2:1 (109.) Führung erzielte, doch die Gastgeber schmissen alles nach vorne und kamen tatsächlich fast mit dem Schlusspfiff zum 2:2 (122.+3) - Elfmeterschießen!

Hier zielten die Löwen viermal sicher, während Vierlinden einmal den Außenpfosten und einmal die Querlatte traf - das reichte! 4:2-Erfolg und der Niederrheinpokal 2018/2019 ist erreicht!
Die weiteren drei Vertreter im Niederrheinpokal des Kreises 9 sind FSV Duisburg, RWS Lohberg und SV Genc Osman! Der Vollständigkeit halber sei gesagt: Nur für den Fall, dass der MSV Duisburg aus der 2. Bundesliga absteigt, würden nur drei dieser vier Mannschaften qualifiziert sein. Aber sind wir mal optimistisch, dass die Zebras das packen und nicht noch ein Spiel stattfinden muss...

Vierlinden war an diesem Abend weitaus gefährlicher als einige Kontrahenten, die wir aktuell in der Landesliga haben. Kopf hoch!

Für die Hamborner Löwen geht es am kommenden Sonntag, den 18.03.18, in der Meisterschaft weiter mit einem Lokalderby gegen den Duisburger SV 1900. Anstoß ist um 15:15 Uhr! Eine Wiederholung des POkalergebnisses (3:1) von vor einigen Wochen wäre natürlich erfreulich...

"Auf! Auf! Ihr Hamborner Löwen!"

 


Zum Anfang