HomeNewsInternHamborn 07 trauert um Kurt Weitauer

Der Vorbereitungsplan der Hamborner Löwen steht!

news-Löwen testen gegen Landes- und Oberligisten - Am kommenden Sonntag startet das Team von Michael Pomp in den Trainingsbetrieb -

Einen ambitionierten Vorbereitungsplan für die kommende Bezirksliga-Saison 2018/2019 haben sich die Hamborner Löwen gesteckt. 

Mit dem SC Düsseldorf-West, dem VfB Homberg und dem Aufsteiger 1. FC Kleve warten gleich drei Oberligisten als Sparringspartner auf das Team von Trainer Michael Pomp. Dazu gesellen sich der Westfalenligist TuS Sinsen und der alte Landesliga-Rivale VfL Rhede.

Mit Blick auf das selbst erklärte Ziel des direkten Wiederaufstiegs in die Landesliga erscheint das Programm zur Standortbestimmung durchaus angemessen und verspricht sowohl für Spieler als auch Zuschauer interessante Partien.

Bereits am kommenden Sonntag um 13.00 Uhr startet für „07“ die Mission „Wiederaufstieg“: dann steigen die Löwen in den Trainingsbetrieb ein. Am Samstag darauf steigt das erste Testspiel mit dem Gastauftritt der Hamborner beim Oberligisten  SC Düsseldorf-West. 

Der Vorbereitungsplan in der Gesamtübersicht (kurzfristige Änderungen vorbehalten):

Samstag,  07.07.18, 15:00 Uhr, SC Düsseldorf-West (Oberliga) - auswärts -

Sonntag, 15.07.18, 15:00 Uhr, VfL Rhede (Landesliga) - auswärts -

Mittwoch, 18.07.18, 19:30 Uhr,  1.FC Kleve (Oberliga) - heim -

Sonntag, 22.07.18, 15:00 Uhr, TuS Sinsen (Westfalenliga) - heim - 

Sonntag, 29.07.18, 15:00 Uhr, VfB Homberg (Oberliga) - auswärts-

Sonntag, 05.08.18, 1.Runde FVN Pokal

Sonntag, 12.08.18, 1.Spieltag Bezirksliga-Gruppe 4


Zum Anfang