HomeNewsInternRelegation zur B-Junioren-Niederrheinliga: TuS Reuschenberg 1945 e.V. - SF Hamborn 07

Niederrheinpokal: 1.Runde ist ausgelost!

fvn-Wieder gegen einen Oberligisten : Hamborn 07 empfängt die Sportfreunde Baumberg - Berghausen zieht das goldene Los und trifft auf den Drittligisten KFC Uerdingen -

Am Mittwochabend wurde im Borussia-Park zu Mönchengladbach die erste Runde im Niederrheinpokal ausgelost. 

Ob es an der kurzfristigen Absage der designieren Lotto-Fee Oliver Neuville lag, oder einfach nur am schlechten Karma: Wie in den Vorjahren traf die Sportfreunde Hamborn 07 ein hartes Los. Der Landesliga-Absteiger bekommt es im „Duell der Sportfreunde“ mit dem Oberligisten Sportfreunde Baumberg zu tun und hat damit gleich zu Beginn des Wettbewerbs eine harte Nuss zu knacken.

Bereits in den letzten beiden Pokalwettbewerben hatten es die Löwen in der ersten Runde mit Oberligisten bzw. Oberliga-Absteigern zu tun. In der Saison 2016/2017 unterlag man dem SC Kapellen-Erft mit 3:5, in der letzten Spielzeit  gelang zunächst ein 1:0 beim Oberliga-Absteiger TSV Meerbusch, dem ein sensationelles 1:0 gegen den Oberliga-Tabellenführer SV Straelen folgte. In Runde drei war dann nach einem 1:3 gegen den TV Jahn Hiesfeld - dem zweiten Oberligisten in Folge - Schluss für die Hamborner.

Wir hoffen,  dass die Löwen gegen Baumberg an ihre guten Leistungen der Vergangenheit im Pokal anknüpfen und dem Oberlisten vielleicht ein Bein stellen können.

Mehr Glück bei der Auslosung hatte - zumindest was die Attraktivität des Gegners anbelangt - der SSV Berghausen aus Langenfeld. Die Mannschaft aus dem Kreis Solingen schoss den berühmten Vogel ab und empfängt den frisch gebackenen Drittligisten KFC Uerdingen. Eine „volle Hütte“ dürfte dem Bezirksligisten sicher sein.

Alles in Allem wurden wieder interessante Paarungen ausgelost.

Spieltag der meisten Partien ist Sonntag, der 05.08.2018 (Anstoß 15.00 Uhr). Spiele mit Beteiligung von Regionalligisten bzw. Drittligisten werden am Mittwoch, den 08.08.2018, ausgetragen (Anpfiff 19.00 Uhr).

Die Paarungen in der Gesamtübersicht:

Sonntag, 05.08.2018, 15.00 Uhr:

VfR Krefeld-Fischeln - 1. FC Monheim

VfL Jüchen-Garzweiler - TV Jahn Hiesfeld

Viktoria Goch - Ratingen 04/19

GSV Moers - 1. FC Bocholt

TSV Wachtendonk-Wankum - VfB Homberg

FC Kray - Union Nettetal

VfL Bocholt - VfB Hilden

Holzheimer SG - TSV Meerbusch

Arminia Klosterhardt - 1. FC Kleve

VfB Solingen - VfB Speldorf

SuS Krefeld - SSVg Velbert

SF Hamborn 07 - SF Baumberg

MSV Düsseldorf - SpVg Schonnebeck

SC Oberhausen - SC Velbert

SV Genc Osman Duisburg - ETB SW Essen

Ayyildiz Remscheid - FSV Duisburg

ESC Rellinghausen - SC Düsseldorf-West

Sportfreunde Neuwerk - Turu Düsseldorf

TuB Bocholt - SV Friedrichsfeld

DJK Twisteden - Cronenberger SC

ASV Mettman - Sterkrade-Nord

TuS Gerresheim - Vogelheimer SV

VfL Benrath - FSV Vohwinkel

SV Sonsbeck - ASV Süchteln

DJK Novesia Neuss - VfL Repelen

SC Werden-Heidhausen - Germ. Wuppertal

SV Rees - DSC 99

Mittwoch, 08.08.2018, 19.00 Uhr:

FC Hellas Krefeld - SV Straelen

Sportfreunde Katernberg - RW Oberhausen

RWS Lohberg - Wuppertaler SV

Victoria Mennrath - Rot-Weiss Essen

SSV Berghausen - KFC Uerdingen


Zum Anfang