HomeNewsInternHamborn 07 trauert um Kurt Weitauer

SC Düsseldorf-West - SF Hamborn 07 2:2 (0:2)

sc duesseldorf westsportfreunde hamborn-Hamborner Löwen lassen zum Testauftakt  beim Oberligisten in Düsseldorf aufhorchen - Jan Stuber und Tim Keinert treffen für „07“

Die Hamborner Löwen konnten zum Auftakt ihrer Testspielreihe ein erstes Ausrufezeichen setzen. Beim Oberligisten SC Düsseldorf-West erkämpfte sich das Team von Michael Pomp ein 2:2 Unentschieden.

Dabei hatten Jan Stuber (31.) und Tim Keinert (41.) den Bezirksligisten zur Pause sogar mit 0:2 in Führung gebracht. Jeff Gyasi (50.) und Leeroy Boatey (79.) glichen für den SC West nach dem Seitenwechsel aus und bewahrten die zwei Klassen höher spielenden Düsseldorfer vor einer kleinen Blamage.

Von den Hamborner Neuzugängen feierten Marvin Hitzek und Burak Öktem ihre Premiere im Löwen-Trikot.

Mit Blick auf den erst seit einer Woche laufenden Trainingsbetrieb kann man in Hamborn mit dem ersten Auftritt der Löwen mehr als zufrieden sein.

Der nächste Test für „07“ steht am kommenden Donnerstsg an (12.07.); dann gastiert die Mannschaft von Michael Pomp beim  B-Ligisten  TuS Buschhausen 1900 in Oberhausen. Anstoß ist um 20.00 Uhr.


Zum Anfang