HomeNewsIntern"Erste" und "Zweite" zuhause im Doppelpack!

Testspiel-Vorschau: SF Hamborn 07 - TuS 05 Nordvesta Sinsen / Saisoneröffnung

sportfreunde hamborntus nordvesta sinsen-Saisoneröffnung im Holtkamp - Im Jubeljahr konzentrieren sich die Löwen auf das Sportliche -

Am kommenden Sonntag empfangen die Sportfreunde Hamborn 07 den TuS Sinsen aus Marl zum Freundschaftsspiel. Im Rahmen dieses Testspiel feiern die Hamborner Löwen Saisoneröffnung, zu der wir alle Fans und die Vertreter der Presse herzlich einladen.

Neben der Ablichtung des obligatorischen Mannschaftsfotos (gegen 13.00 Uhr) gehört die Vorstellung des Kaders bzw. der Neuzugänge vor Anpfiff des Testspiels (15.00 Uhr) zum Programm.

Es hätte eigentlich ein besonderer Anlass sein können oder müssen, denn Hamborn 07 feiert in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag: 111 Jahre besteht der Verein der Bezeichnung nach. Geschichtsfreunde wissen, dass die Wurzeln je nach Gründungsverein etwas tiefer liegen.

Nach überschwänglichem Feiern ist aber in diesem Jahr niemanden im Holtkamp zumute: Der Doppel-Abstieg von erster und zweiter Mannschaft hat seine Spuren hinterlassen.

Der Blick zu Beginn der neuen Spielzeit konzentriert sich somit in erster Linie auf das Sportliche, den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga (Erste Mannschaft) bzw. Bezirksliga (Zweite Mannschaft).

Nach dem Oberligisten 1. FC Kleve, der am Mittwochabend zu Gast war, gibt nun mit dem TuS Sinsen ein Vertreter der Westfalenliga (sechsthöchste Spielklasse in Westfalen) seine Visitenkarte im Holtkamp ab. 

Die Mannschaft aus dem Fußballkreis Recklinghausen belegte in der letzten Saison Rang 6 der Tabelle. Zurzeit ist das Team um den Trainerstab Thomas Sliwa, Antonios Kotziampassis und Andreas Köhler bei der Stadtmeisterschaft Marl am Start. Dort gab es bislang Siege gegen SuS Polsum (3:0) und den FC Marl (1:0).

Der TuS 05 geht dann auf kleine „Duisburg-Tour“: zunächst sind die Sinsener bei Hamborn 07 (22.7.)zu Gast, dann geht es zur Spielvereinigung Meiderich 06/95 (28.07.) und zuletzt zum DSV 1900 (29.07.).

Nach den bisher gezeigten guten Leistungen der Löwen in der Vorbereitung ist man im Holtkamp natürlich gespannt, ob die Mannschaft von Michael Pomp auch dem nächsten höherklassigen Gegner Paroli bieten und damit ein weiteres positives Signal zur Saisoneröffnung setzen kann. 

Wir freuen uns auf einen schönen Tag im Rahmen des Fußballs und einen spannenden und unterhaltsamen Test gegen den TuS 05 Sinsen, der auf dem Kunstrasenplatz ausgetragen wird.

Der Rasenplatz wird derzeit aufwändig saniert und ist im Anschluss für vier bis sechs Wochen gesperrt. 

Die Saisoneröffnung der Löwen in der Übersicht:

13.00 Uhr Fototermin Erste Mannschaft

14.00 Uhr Offizieller Beginn

ca. 14.30/14.45 Uhr Vorstellung des Kaders bzw. der Neuzugänge 

15.00 Uhr Anpfiff Testspiel TuS 05 Sinsen

Veranstaltungsort: VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.


Zum Anfang