HomeNewsInternVorbericht 34. Spieltag Kreisliga A: ESV Grün-Weiß Roland Meiderich

Vorbericht Bezirksliga 2. Spieltag: SF Hamborn 07 - TuS Viktoria Buchholz

sportfreunde hambornviktoria buchholz-Stadtderby als 'Duell der Gefrusteten' im Holtkamp - Beim Aufeinandertreffen der Landesliga-Absteiger am Mittwochabend wollen sowohl Buchholz als auch Hamborn in die Spur kommen -

Für die beiden Landesliga-Absteiger Viktoria Buchholz und Hamborn 07 ist die neue Saison nicht gerade optimal gestartet. Während die Viktoria gegen den Hamminkelner SV  kurz vor Spielende noch den 2:2 Ausgleich fing und sich damit einen Teil der Butter vom Brot nehmen ließ, gab es für die Hamborner Löwen bei der Spielvereinigung Sterkrade 06/07 überhaupt keinen Brotaufstrich: 2:4 und null Punkte ist die Bilanz des ersten Hamborner Auftritts in der Bezirksliga-Spielzeit 2018/2019.

Ein etwas ernüchternder Auftakt für die beiden Duisburger Traditionsklubs, die sich nach dem Abstieg aus der Landesliga Einiges für die neue Spielzeit erhofft oder vorgenommen haben.

Am kommenden Mittwochabend treffen nun beide Mannschaften quasi im ‚Duell der Gefrusteten’ aufeinander - jeweils in der Hoffnung, in die Spur zu finden, die nach oben führt. Sowohl für die Mannen um Viktoria-Trainer Maik Sauer als auch für die Truppe von Michael Pomp dürfte nur ein voller Dreier zählen, um nicht direkt unter unnötigen Druck zu geraten.

Der scheint sich allerdings schon ein wenig bei „07“ breit gemacht zu haben, denn die in der Vorbereitung so souverän auftretende Truppe von Michael Pomp zeigte sich beim Liga-Auftakt in Sterkrade recht nervös und machte nach Angaben ihres Übungsleiters „merkwürdige Fehler“.  Diese gilt es nun abzustellen, um erfolgreich im Derby bestehen zu können.

Im Vergleich zum vergangenen Sonntag wird es keine gravierenden Veränderungen im Löwen-Kader geben, so dass die Akteure aus dem Spiel in Sterkrade die direkte Gelegenheit bekommen, Wiedergutmachung zu leisten.

Einen kleinen psychologischen Vorteil dürften die Hamborner mit in die Partie nehmen: In der letzten Saison konnten die Löwen mit einem 2:1 an der Sternstraße und einem 4:0 im heimischen Holtkamp beide Spiele für sich entscheiden. 

Anstoß ist um 19.30 Uhr im VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.


Zum Anfang