HomeNewsInternVorbericht Bezirksliga 3.Spieltag: SV Fortuna Bottrop - SF Hamborn 07

SF Hamborn 07 II - Yesilyurt Möllen 1:1 (0:0)

sportfreunde hambornsv yesilyurt moellen-Mühsamer Ligastart für die Löwen-Reserve -  Ender Türkmen rettet „07 II“ in der Nachspielzeit wenigstens einen Punkt -

Einen schweren Start in der Kreisliga A erwischte die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07. Gegen Yesilyurt Möllen kam die Mannschaft von Armin Dimmel über ein 1:1 nicht hinaus und musste am Ende noch froh sein, überhaupt einen Zähler zu behalten.

Dies lag weniger an einem übermächtigen sondern eher äußerst defensiv ausgerichteten Gegner, der mit seiner ersten Chance in der 60. Minute durch Muhammed Ayaz in Führung ging. In der vierten Minute der Nachspielzeit verwertete Ender Türkmen eine Freistoßvorlage von Marcel Antonica zum verdienten Ausgleich und verhinderte damit einen Fehlstart der Löwen-Reserve.

„Die Mannschaft hat große Moral bewiesen und sich letztendlich mit dem Ausgleich belohnt“, zeigte sich Löwen-Coach Armin Dimmel zumindest mit dem Einsatz seiner Truppe zufrieden. „Jetzt weiß jeder, dass noch eine Menge Arbeit vor uns liegt und dass die Kreisliga kein Selbstläufer ist“, fügte der Übungsleiter an und wies damit auf einigen Handlungsbedarf hin.

Hamborn kam während der gesamten 90 Minuten nicht richtig ins Spiel, was unter anderem der stark defensiv ausgerichteten Spielweise der Gäste aus Möllen geschuldet war. „Unser Gegner hat lediglich versucht, unser Spiel zu zerstören, was ihm auch sehr gut gelungen ist“, kommentierte Armin Dimmel die Strategie der Voerder.

Trotzdem erarbeitete sich seine Mannschaft zwei, drei sehr gute Torchancen, die aber nicht genutzt werden konnten. Effektiver zeigte sich Yesilyurt, das nach dem Seitenwechsel quasi aus dem Nichts durch Muhammed Ayaz das 0:1 markierte. „Möllen hatte in der zweiten Hälfte einen Torschuss, und der war dann auch drin“, merkte Armin Dimmel an.

Der Übungsleiter bewies letztendlich aber ein glückliches Händchen mit den Einwechslungen von Ender  Türkmen (65. für Halil Kaplan) und Marcel Antonica (88. für Muhammet Kara), die dann kurz vor dem Schlusspfiff den Punkt für „07 II“ retteten.

Am kommenden Sonntag geht es dann für die Löwen-Reserve an die Warbruckstraße zum Lokal-Derby nach Gelb-Weiß Hamborn (Anstoß 15.00 Uhr).

SF Hamborn 07 II: Meyer, Incesu (83. Kasch), Telke, Kaplan (65. Türkmen), Hörter, Güner, Rasaq, Yildizhan, Con, Kara (88. Antonica).

Yesilyurt Möllen: Tutum, Akbonifo, Barry, Aksoy (77. Kovanci), Uyanik, Ökmen,  Tetik Özkan, Tetik Özcan (62. Yilmaz), Ayaz, Fall (89. Tagay), , Magassouba, 

Schiedsrichter: Predrag Blagojevic

Tore: 0:1 Ayaz (60.), 1:1 Türkmen (90. + 4)

Gelbe Karten: Aksoy (44.), Güner (65.), Agbonifo (78.), Kara (88.), Ayaz (89.)

Gelb-Rote Karte: Ayaz (90.)

Zuschauer: 60


Zum Anfang