HomeNewsIntern4:2! "Zweite" findet Anschluss

Löwen-Reserve mit neuer Führung

marcel antonicamourad taheri-Armin Dimmel wurde einvernehmlich mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden - Marcel Antonica und Murad Taheri übernehmen vorerst kommissarisch die Trainingsverantwortung -

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben sich einvernehmlich von Armin Dimmel, dem Trainer der Zweiten Mannschaft, getrennt. Dies gab Angelo Antonica, Teammanager der Löwen-Reserve, am Montagabend bekannt.

Nach der bisher unbefriedigenden sportlichen Entwicklung, die in der 0:6 Niederlage beim TV Voerde ihren traurigen Tiefpunkt erreichte, haben die Verantwortlichen der Zweiten Mannschaft in Abstimmung mit dem Vorstand die Reißleine gezogen.

„Wir hatten bereits mehrere intensive Gespräche mit der Mannschaft. In der bisherigen Konstellation macht es aber keinen Sinn mehr. Das Team stellt sich nicht mehr als Einheit dar, das hat man in Voerde deutlich gesehen. Da mussten  wir handeln“, so Angelo Antonica.

Als Nachfolger für Armin Dimmel werden - zunächst kommissarisch- die Co-Trainer Murad Taheri und Marcel Antonica die Trainingsverantwortung übernehmen. „Wir glauben, dass Murad und Marcel perspektivisch in der Lage sind, das Team zu führen und langfristig gesehen die richtigen Männer am richtigen Platz sind. Wir möchten den beiden die Chance geben, dies auch zu zeigen“, so der Teammanager.

Ausdrücklich bedankt sich Angelo Antonica bei Armin Dimmel für seinen bisherigen Einsatz: „Armin hat gute Arbeit geleistet und Vieles bewegt. Wir danken ihm für die tolle Unterstützung.“

Dem Dank schließt sich die gesamte Löwen-Familie gerne an und wünscht Armin Dimmel für seine zukünftigen Aufgaben viel Erfolg.


Zum Anfang