HomeNewsInternVorbericht: 2. & 3.Mannschaft

SV Yesilyurt Möllen - SF Hamborn 07 II 0:5 (0:4)

sv yesilyurt moellensportfreunde hamborn- Hamborns Zweite ohne Probleme in Möllen - Eine starke Halbzeit reicht der Löwen-Reserve zu einem deutlichen Erfolg an der Rahmstraße -

Beim zweiten Anlauf hat es für die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 an der Rahmstraße in Voerde geklappt: Nachdem es beim Spielabbruch gegen Glück-Auf Möllen am letzten Wochenende (noch) nichts Zählbares gab, konnte sich die Löwen-Reserve nun am Sonntagnachmittag im Nachholspiel bei Yesilyurt Möllen mit 5:0 durchsetzen und damit sämtliche Punkte mit nach Hause in den Holtkamp nehmen.

Eine starke erste Halbzeit reichte den Löwen, um die Gastgeber schnell in die Schranken zu weisen. Hamborn legte von Beginn an los wie die Feuerwehr und ließ die Gastgeber kaum zum Atmen kommen.

Der Lohn sollte nicht lange auf sich warten. Maurice Hörter (11. und 26.) und Pierre Kasch (13. und 33.) brachten die 07er abwechselnd mit je einem  Doppelpack bis zur Pause mit 4:0 in Führung. 

Nach dem Seitenwechsel schalteten die Löwen einige Gänge runter und verwalteten das Ergebnis souverän, bevor Yavuz Kalyoncu kurz vor dem Abpfiff noch den Schlusspunkt zum 0:5 (84.) setzte.

Yesilyurt konnte -  im Gegensatz zum Hinspiel - keine entscheidenden Akzente setzen und hatte nicht den Hauch einer Chance. Auch ein Strafstoß half den Möllenern nicht zum Torerfolg: Löwen-Keeper Jean-Luc Kölle parierte mit einem tollen Reflex und hielt seinem Team die Null.

„Ein auch in dieser Höhe verdienter Erfolg. Wir hatten zu jeder Zeit das Spiel voll im Griff, Möllen hat faktisch nicht stattgefunden“, resümierte Löwen-Coach Marcel Antonica, der aber noch Luft nach oben sah. „Heute hätten wir etwas für das Torverhältnis tun können, aber aus unerklärlichen Gründen haben wir in der zweiten Halbzeit gefühlt 27 Gänge heruntergeschaltet.“

Die Löwen-Reserve verbessert sich durch den Erfolg auf Rang 7 der Tabelle, Yesilyurt rutscht auf Rang 11. 

Am nächsten Sonntag geht der reguläre Meisterschaftsbetrieb mit dem 18. Spieltag für „07 II“ weiter und beschert den Löwen ein echtes Lokalderby: Dann ist Nachbar Gelb-Weiß Hamborn zu Gast im Holtkamp (Anstoß 15.15 Uhr). 

SV Yesilyurt Möllen: Tutum, Ören, Orhan, Balhas (46. Ulus), Yerden, Tetik (64. Kulaksiz), Agbonifo, Sitli, Kochanek, Gunaydin, Yildirim.

SF Hamborn 07 II: Kölle, Telke (81. Pala), Hörter, Coban, Güner (46. Yildizhan), Hesse, Kasch, El Talhaouy, Can, Türkmen (61. Avsar), Incesu.

Schiedsrichter: Hasan Üzrek (SV Raadt)

Tore: 0:1 Hörter (11.), 0:2 Kasch (13.), 0:3 Hörter (26.), 0:4 Kasch (33.), 0:5 Kalyoncu (84.).

Gelbe Karte: Tetik (25. Meckern), Yildirim (28. Foulspiel), Telke (45. Foulspiel).

Gelb-Rote Karte: Yildirim (71. Unsportlichkeit)

Zuschauer: 34


Zum Anfang