HomeNewsInternDHSM 2015 - Hamborn belegt Platz 7

Löwen setzen in Dingden auf den 12. Mann!

sw blau weiss dingdennews-Coach Michael Pomp und seine Mannen hoffen beim Spitzenspiel am Mumbacher Bach auf eine lautstarke Unterstützung durch ihre Anhänger - Offener Brief der Mannschaft an die Fans -

 

Liebe Löwen-Fans, dies ist noch nicht der gewohnte Vorbericht zum nächsten Spiel unserer Ersten Mannschaft, sondern ein eher persönlicher Aufruf an Euch!

Am kommenden Sonntag steigt das Spitzenspiel in der Bezirksliga Gruppe 4 zwischen Tabellenführer Blau-Weiß Dingden und Verfolger Hamborn 07.

Bei dieser Partie geht es bekanntlich um Einiges. Neben einer starken Leistung unseres Teams wird es vor allem auf die Unterstützung durch die Fans ankommen, ob aus Dingden etwas Zählbares mitgebracht werden kann - nach Möglichkeit drei Punkte und die Tabellenführung!

Wie wichtig das ist, zeigt die Tatsache, dass sich die Mannschaft heute mit einem offenen Brief an Euch wendet.

Offener Brief der Mannschaft an die Fans 

„Liebe Löwen-Fans,

nachdem es anfangs in der Saison für uns nicht so gut gelaufen ist, konnten wir uns durch Einsatz und Beharrlichkeit sowie zugegebenermaßen auch aufgrund des ein oder anderen Patzers des Spitzenreiters eng an Blau-Weiß Dingden herankämpfen.

Mit einem Sieg in Hamminkeln könnten wir jetzt mit dem Ligaprimus punktetechnisch gleichziehen und aufgrund des besseren Torverhältnisses sogar die Tabellenführung übernehmen! Das erklärte Ziel „Wiederaufstieg“ würde damit ein ganzes Stück näher rücken.

Dass die Aufgabe in Dingden kein Selbstläufer wird, dürfte allerdings jedem klar sein. 

Neben einer konzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung, bei der wir das Maximum abrufen  müssen, sind sicherlich auch ein wenig Glück, vor allem aber auch eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch die Fans - sprich: durch Euch - gefragt, um am Mumbecker Bach etwas zu bewegen.

In selten so deutlicher Form hat denn auch unser Coach Michael Pomp diesen „Support“ an anderer Stelle eingefordert: ‚Die Zuschauer konnten gegen Mündelheim sehen, dass die Mannschaft ihre Vorgaben umsetzt und sich weiter reinhängt. Wir haben die Chance, mit einem Sieg am nächsten Sonntag mit Dingden gleichzuziehen. Die Jungs haben es verdient, hierbei auch eine angemessene Unterstützung durch die Fans zu erhalten.‘

Wir versprechen Euch, das vom Trainer in uns gesetzte Vertrauen nicht zu enttäuschen, in Dingden alles abzurufen und den nächsten Schritt auf dem Weg zurück in die Landesliga zu tun.

Helft uns dabei! Seid der 12. Mann an unserer  Seite und gebt mit uns zusammen richtig Gas, damit am Ende drei Punkte mit nach Hause in den Holtkamp genommen werden können! 

Wir zählen auf Euch und sehen (und hören) uns in Dingden!

Eure ‚Erste’ mit Trainergespann und Betreuern“

Fanbus steht bereit

fanbus

 

 

 

 

Der Verein sieht das natürlich auch so und hat einen Fanbus organisiert, in dem noch einige wenige Plätze frei sind:

Kostenbeitrag: 10 Euro

Abfahrt ist am VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.

Abfahrtszeit: 13.30 Uhr.

Interessierte können sich beim Schatzmeister Udo Finger melden, der regelmäßig auf der Platzanlage zu erreichen ist. Alternativ können Anfragen an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Für Fans, die mit dem eigenen PKW anreisen, schon einmal die Anschrift: Stadion „Am Mumbecker Bach“ im Setex Sportpark, Höingsweg 3, 46499 Hamminkeln.

Liebe Löwe-Fans, egal, wie Ihr Euch auf den Weg macht: Hauptsache, Ihr seid da und gebt Gas wie unsere Jungs!

In diesem Sinne: „Glück auf!“ für kommenden Sonntag!

Euer Pressesprecher 

Markus Oeste


Zum Anfang