HomeNewsInternDHSM 2015 - Hamborn belegt Platz 7

Löwen-Trainer gehen in Klausur

news- Michael Pomp bittet die 07-Übungsleiter am Samstag zum Workshop- Standortbestimmung im Holtkamp- 

Eine Extra-Schicht legen Trainer, Co-Trainer sowie die Sportlichen Leiter der Jugend- und Seniorenbereiche der Sportfreunde Hamborn 07 Fußballabteilung am kommenden Samstagvormittag ein.

Michael Pomp hat die Coaches - angefangen von der C1 bis zur Ersten Mannschaft - zu einem ersten Workshop eingeladen, bei dem ein intensiver und umfassender Austausch über sportliche und organisatorische Themen innerhalb des Vereins erfolgen soll.

Der Übungsleiter hatte im Frühjahr den Vorstand der Sportfreunde Hamborn 07 nicht nur durch seine bisherige Arbeit mit der Ersten Mannschaft überzeugt, sondern auch mit seinem Konzept zur Verbesserung der Strukturen im sportlichen Bereich, zur effizienteren Nutzung der Kapazitäten, und insbesondere der besseren Verzahnung zwischen Jugend- und Seniorenbereich überzeugt. Dies war ein Punkt, der die Verantwortlichen dazu bewogen hatte, die Zusammenarbeit mit Michael Pomp um zwei Jahre zu verlängern.

Nach ersten eingeleiteten Maßnahmen will der Coach der Ersten Mannschaft den Worten nun in enger Abstimmung mit den Sportlichen Leitern der Löwen-Jugend und  des Seniorenbereiches weitere Taten folgen lassen.

Der anstehende Workshop ist einer der nächste Bausteine im Gesamtkonzept und soll als eine Art Bestandsaufnahme dienen, um weiteren Handlungsbedarf zu erkennen und die notwendigen Schritte zu definieren und einzuleiten zu können.

Das Treffen in großer Runde bietet den Verantwortlichen die Möglichkeit, abteilungsübergreifend  die aktuelle Stimmungslage in den Kadern einzufangen; den Übungsleitern gibt der Austausch die Gelegenheit, Erwartungen zu entwickeln und zu äußern oder aber auch mögliche Kritik und Verbesserungsvorschläge anzubringen.

Die Ergebnisse sollen mit in die weiteren Planungen und konkrete Maßnahmen fließen.

Start ist um 10 Uhr auf der Platzanlage des VTRipkens Sportpark im Holtkamp. 


Zum Anfang