HomeNewsInternDHSM 2015 - Hamborn belegt Platz 7

Vorbericht Kreisliga A, 22. Spieltag: SF Hamborn 07 II - SGP Oberlohberg

sportfreunde hambornsgp oberlohberg dinslaken- Härtetest für die Löwn-Reserve gegen den Tabellenzweiten - Die Gäste aus Dinslaken haben den Aufstieg noch im Visier - 

Am kommenden Sonntag empfängt die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn die Sportgemeinschaft Pestalozzidorf Oberlohberg zum 22. Spieltag in der Kreisliga A Gruppe 2.

Nach dem deutlichen 7:0 beim FC Albania Duisburg am letzten Wochenende steht das Team von Marcel Antonica und Murad Taheri gegen die „Dörfler“, wie die Gäste zu Hause in Dinslaken liebevoll genannt werden, vor einer ungleich schwierigeren Aufgabe.

Die SGP spielt eine grandiose Saison und steht aktuell im Ranking dort, wo man im Holtkamp die Löwen gerne gesehen hätte: ganz weit oben.

Nach einer grandiosen Serie von 17 Siegen, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen steht das Team von Trainer Jens Szopinski auf Rang zwei der Tabelle und ist mit lediglich drei Zählern Rückstand auf den TV Voerde der derzeit härteste und im Prinzip einzig seriöse Verfolger des Spitzenreiters.

Gleichwohl hatte die Oberlohberger Statistik des neuen Jahres kleine Schönheitsfehler: Das 

1:1 gegen Vierlinden II auf heimischen Geläuf Mitte Februar sowie die 1:2 Niederlage bei Rheinland Hamborn vor knapp zwei Wochen zeigen, dass auch diese starke Truppe einmal einen schwachen Tag erwischen kann.

Darauf hofft natürlich auch Löwen-Coach Marcel Antonica, der die Partie zu recht als eine Standortbestimmung für sein Team sieht: „Hier werden wir zeigen müssen, was wir wirklich drauf haben.“ Insgeheim hofft man im Löwen-Lager natürlich auf eine Revanche für die 0:2 Niederlage aus dem Hinspiel in Dinslaken.

Oberlohberg wird gleichermaßen hochmotiviert in den Holtkamp kommen. Nie war die Chance für die SGP  in den letzten Jahren so groß, in die Bezirksliga zurückzukehren. Dort kickte sie zuletzt 

in der  Saison 2014/2015 und brachte das Kunststück fertig, den damaligen Landesliga-Absteiger Hamborn 07 im Holtkamp mit 2:1 zu schlagen.

Anstoß ist um 15.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.


Zum Anfang