HomeNewsInternWinterkleidung für Flüchtlinge in Hamborn gesucht!

Vorbericht Landesliga, 14. Spieltag: SF Hamborn 07 - MSV Düsseldorf

sportfreunde hamborn44EA3FF4 3E9F 4F1B 85D3 2460443E5D70-Löwen wollen auch gegen den MSV punkten - Die Gäste aus Düsseldorf kommen mit breiter Brust in den Holtkamp -

Nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen wollen die Hamborner Löwen am kommenden Sonntag in der Landesliga gegen den MSV Düsseldorf nachlegen. Leichter gesagt als getan, denn die Gäste aus der Landeshauptstadt kommen mit breiter Brust in den Holtkamp. 

Obwohl noch ohne rechte Konstanz, belegt der MSV aktuell Tabellenplatz 10 mit 16 Punkten. 

Die Mannschaft von Trainer Deniz Aktag verlor zwar ihr letztes Spiel gegen den im Aufwärtstrend befindlichen SV Wermelskirchen auf eigenem Geläuf überraschend mit 3:4, gilt aber als durchaus auswärtsstark.  Mit drei Siegen und zwei Unentschieden holten die Düsseldorfer 11 ihrer  insgesamt 16 Punkten auf fremden Plätzen. Eine klares Ausrufezeichen für alle Gastgeber des MSV!

Auf der anderen Seite wollen 07-Coach Michael Pomp und seine Mannen vor heimischen Publikum noch einmal alle Register ziehen, um den nächsten Dreier einzufahren.

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasenplatzes im Stadion wird die Partie auf dem Kunstrasenplatz des VTRipkens Sportparks ausgetragen; die Anstoßzeit verschiebt sich um eine halbe Stunde:

Anstoß ist nun um 15.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des VTRipkens Sportpark im Holtkamp, Westerwaldstr. 41-43, 47167 Duisburg.


Zum Anfang